Spruch der Woche

Ein Holländer - ein Theologe. Zwei Holländer - eine Kirche. Drei Holländer - ein Schisma. Der Spruch ist alt, aber gut und trifft nach wie vor auf viele Lebensbereiche zu - Schisma bedeutet übrigens die Aufspaltung einer Glaubensgemeinschaft. Wenn man sich anschaut, wie sich im Laufe der Jahre viele Simbesitzer, die sich anfangs gut miteinander ...

Continue reading ‘Spruch der Woche’ »

OS 0.7.1 RC kommt wohl bald...

Justin Clark-Casey schreibt in seinem Blog aktuell dies: I restarted work on reimplementing parcel prim counts, which had been disabled for performance reasons.  More to come next week.  This is the probably the last major item of work before OpenSim begins its release candidate process for 0.7.1. Er arbeitet also aktuell gerade daran, den Prim ...

Continue reading ‘OS 0.7.1 RC kommt wohl bald...’ »

Wenn weniger nicht mehr sondern zu wenig ist

Heute mal ein kleiner Post zum Thema Webbrowser: ich persönlich nutze nach wie vor Firefox, nun in der Version 4.0, am meisten. Das kommt daher, weil ich vor allem doch so einige Add-Ons im Browser nutze, Internet Explorer unter Linux nunmal nicht läuft, mir aber auch sonst nicht wirklich gefällt und Chrome von Google zwar ...

Continue reading ‘Wenn weniger nicht mehr sondern zu wenig ist’ »

Das Bild der freien Frau auf Gor

Anbei einige Gedanken von mir zum Thema „Freie Frauen auf Gor“, um deren Rahmen einmal grob abzustecken und ihre Stellung zu verdeutlichen. Bei den Zitaten und Fallbeipielen gilt aber auch wie immer, dass es auf die jeweilige Situation und Region auf Gor ankommt. Ich beschreibe hier das Bild im normalen „Mittelgor“, also wie es in ...

Continue reading ‘Das Bild der freien Frau auf Gor’ »

Wider den Counterstrike-Mythos

Es muss einfach mal gesagt werden: Counterstrike als Spiel ist um Längen gehaltvoller und fordernder als CM-Kampf mit Schwert und Bogen auf Gor in SL. So, nun steinigt mich, aber das ist die reine Wahrheit, Counterstrike als Schimpfwort taugt einfach nicht, eigentlich müsste Gor-Combat als Schimpfwort gebraucht werden. Wer das nicht glauben mag, der hat ...

Continue reading ‘Wider den Counterstrike-Mythos’ »

Primbarfüsse? Nein, danke!

Es gibt ja so gewisse Modewellen in Second Life, die alle mehr oder weniger aus einem einfachen Grund mitmachen: der Standardavatar ist in mancherlei Hinsicht technisch doch sehr beschränkt, das Avatarmesh in die Jahre gekommen, die Mehrheit will schön aussehen und das ist mit dem Mesh alleine nicht mehr machbar. Bekannte Beispiele dafür sind u.a. ...

Continue reading ‘Primbarfüsse? Nein, danke!’ »

Eine Premiere: ich als Richter

Gestern gab es für mich eine Premiere: ich arbeitete in meiner langen Laufbahn das erste Mal als Richter und urteilte in einem Prozess, den ich selber anzettelte. Der Hintergrund liegt nun etwa fünf Tage zurück und es ging dabei um einen Streit zwischen zwei Freien - eine Frau und ein Mann - der damit endete, ...

Continue reading ‘Eine Premiere: ich als Richter’ »

Es war einmal wieder in GaD

Und siehe, es war einmal - nein eigentlich heute - dass in GaD jemand eine Mitteilung veröffentlichte, dass er/sie eine Sklavin suchen würde. Rufen wir uns alle einmal die Charta von GaD ins Gedächtnis zurück: goreanisch Chat: Fragen zu Gor-RP, Infos dazu, Hilfe in Gor, kein persönlicher Streit, keine längeren Diskussionen, keine Begrüßungsrunden Mitteilungen: 1. ...

Continue reading ‘Es war einmal wieder in GaD’ »

Viereinhalb Jahre in SL

Mein erster Avatar wurde in Second Life am 25. September 2006 geboren, ich bin damit bald seit 4 1/2 Jahren in Second Life mehr oder weniger unterwegs, mal Zeit für eine kleine, persönliche Bilanz unter dem Gesichtspunkt "Boah, was ist SL heute doch nur scheiße." Diesen Dauernörglern kann ich nur sagen: "Früher war längst auch ...

Continue reading ‘Viereinhalb Jahre in SL’ »