Einige Gedanken zur Asset-Datenbank und deren Kosten

Bei Maddy drüben gibt's eine interessante Schätzung, wie groß die Assetdatenbank von Second Life wohl aktuell sei. Linden Lab hat vor kurzem eine Art Mülleimerroutine laufen lassen, die nicht mehr genutzte Objekte in einen Papierkorb verschob und so gerade mal 85% der Datenbank auf Altenteil geschickt. Die verbliebenen 15% machten dabei noch 192 Terabyte aus, ...

Continue reading ‘Einige Gedanken zur Asset-Datenbank und deren Kosten’ »

Neu im Marketplace: die Torvald's Forge Komplettbox für 0 L$!

Richtig gesehen: es gibt ab sofort das komplette Angebot des früheren Rollenspielgeschäfts "Torvald's Forge" für lumpige 0 L$ im Marketplace zu kaufen. Der Anbieter ist der ehemalige Inhaber des Ladens, Jericho Jie. Es hat damit also alles seine Richtigkeit! In der Box befinden sich alle Objekte, die Jericho Jie von seinem inzwischen gelöschten Account noch ...

Continue reading ‘Neu im Marketplace: die Torvald's Forge Komplettbox für 0 L$!’ »

Der Einbau des Mesh-Deformers ist in Gefahr!

Wie alle wissen, die bereits mit Meshkleidung Erfahrung haben, ist das Hauptproblem daran, dass man die Kleidung nicht seinem Shape anpassen kann, sondern seien Shape bisher der Kleidung anpassen muss. Das ist für viele ein großer Hemmschuh, sich Mesh zuzulegen, da sie dazu nicht bereit sind. Seit November 2011 nun arbeitet Qarl Fizz an einem ...

Continue reading ‘Der Einbau des Mesh-Deformers ist in Gefahr!’ »

Hat Second Life seine besten Zeiten hinter sich?

Auf Sluniverse gibt es gerade einen sehr interessanten Thread, der sich erfreulich sachlich und unaufgeregt dem Thema widmet, ob Second Life seine besten Zeiten inzwischen hinter sich habe - oder nicht. Der Thread ging damit los, dass der Threadstarter Jauani die Frage stellt, was mit Second Life passiert sei - früher sei es hip gewesen, ...

Continue reading ‘Hat Second Life seine besten Zeiten hinter sich?’ »

Wie man sich selbst über Second Life am Laufenden hält

Ab und an werde ich gefragt, wie ich persönlich es denn schaffe, mich über Second Life und dessen aktuelle Entwicklungen so am Laufenden zu halten. Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: man muss nur wissen, wo sich die wichtigsten Informationsquellen für den Neugierigen befinden und dann diese lesen. In der Mehrzahl sind diese auf ...

Continue reading ‘Wie man sich selbst über Second Life am Laufenden hält’ »

Jaja, die Ewiggestrigen 1er-Viewer-Benutzer - mal historisch aufgedröselt

Zasta hat es heute mal wieder in seinem Blog mit den Leuten hat, die noch die 1er-Viewer wie Phoenix und dergleichen benutzen und nicht mehr versteht, wieso man diese Viewer noch freiwillig einsetzen kann, wo ihnen doch z.B. ganz einfach die multiplen Tattoolayer fehlen und der aktuelle Lindenviewer mit Abkömmlingen wie Firestorm inzwischen um einiges weiter ...

Continue reading ‘Jaja, die Ewiggestrigen 1er-Viewer-Benutzer - mal historisch aufgedröselt’ »

Viper Viewer oder: only no publicity is bad pulicity

Mitte Dezember 2011 macht ein Video die Runde, welches viele begeisterte: ein neuer Viewer wurde angekündigt, der sich anschickte, den Kirstens Viewer mit neuen, geradezu revolutionären Features beerben zu wollen. Wer sich nicht mehr daran erinnern sollte, hier ist eines der Promovideos: ldvYtk0DQiw Der Macher dieses Viewers war ein Machinimatograf namens Takif Viper und erscheinen ...

Continue reading ‘Viper Viewer oder: only no publicity is bad pulicity’ »

Amtlich: die Nachnamen kommen wieder!

Es ist amtlich: die Nachnamen als Feature kommen zurück! Die Frage ist nicht ob, sondern nur noch in welcher Form genau und ab wann. In einem Post, den man hier nachlesen kann, schreibt Rodvik Linden persönlich dies: Hey Sera Lok. Last names under active discussion. We are trying to figure out how to do it ...

Continue reading ‘Amtlich: die Nachnamen kommen wieder!’ »

Die Überdehnung der Landmasse Gors

Momentan scheint die deutsche, goreanische Gemeinschaft mal wieder an einem Punkt in ihrer Entwicklung angelangt zu sein, in der die Bauwut fröhliche Urstände feiert. Wie Fredi schon bei sich drüben schrieb, gibt es im Moment so viel an der Pilgerreise teilnehmende Orte und Sims wie noch nie zuvor. Das ist ein Trend, der natürlich auch ...

Continue reading ‘Die Überdehnung der Landmasse Gors’ »