Festungen Gors, heute: die Dead Island Outlaws

Heute gibt es mal ein Novum, denn das erste Mal in der Geschichte der Serie schreibe ich nicht selber, sondern verweise einfach auf einen Beitrag von Shay zu den Dead Island Outlaws. Wer bisher nie so recht verstanden haben sollte, wieso ich von Kool-Door nichts halte, der kann es dort reichlich bebildert sehen beim Stadttor ...

Continue reading ‘Festungen Gors, heute: die Dead Island Outlaws’ »

Mambas mal wieder

Bei Cori schwappt gerade mal wieder die übliche Welle der Empörung von Mambas über sie herein, die es nicht verstehen wollen oder können, was man für Probleme mit deren Rolle an sich so hat. Das Thema selber ist für mich auch alles andere als neu, offensichtlich aber kocht es immer wieder und wieder mal hoch. ...

Continue reading ‘Mambas mal wieder’ »

Zombieparade bei Cori

Cori schreibt einen Artikel zum Thema Combat. Der Artikel wird kommentiert. Und die Kommentare haben es diesmal in sich, denn da kriechen auf einmal Gestalten ans Tageslicht, die man so normal nicht mehr zu Gesicht bekommt, aber dort zeigen sie ihr hässliches Haupt. Die Kommentare dort drüben sind ein Paradebeispiel dafür, warum es einfach besser ...

Continue reading ‘Zombieparade bei Cori’ »

Combat - zu Tode reguliert

Häufig beklagen sich ja viele Goreaner der kämpfenden Fraktion darüber, dass es kaum noch möglich sei, zumindest im deutschen Gor denn auch noch wirklichen Kampf zu finden. Einerseits stimmt das. Andererseits schieben diese Kämpfer dann gerne die Schuld für den Schwund am Kampf der BTB-Fraktion zu und dass diese ja komischerweise etwas dagegen haben, mit ...

Continue reading ‘Combat - zu Tode reguliert’ »

Ärger im Südland

Im Südland lebte bis vor kurzem der Tribe der Ja'hese me Tri'shena, früher auch besser bekannt als Ja'hesa me Seraka. Dieser Tribe war ein Urgestein des Südlands und dort knapp 7 1/2 Jahre ansässig. Das war ist dabei das Problem: denn er ist es nicht mehr länger. Der Stein des Anstoßes dabei soll eine Höhle gewesen sein, ...

Continue reading ‘Ärger im Südland’ »

Gibt es Runenpriesterinnen auf Gor?

Heute interessiert mich mal wieder eine dieser Fragen über Gor, die eigentlich letztendlich nicht genau und abschließend geklärt werden kann, weil einfach die Sache mal wieder zu unbedeutend ist, als dass sich dazu viel in den Büchern finden ließe. Die Frage ist dabei ganz einfach diese: gibt es auf Gor eigentlich Runenpriesterinnen? Die Frage klingt ...

Continue reading ‘Gibt es Runenpriesterinnen auf Gor?’ »

Werbung in "Gor auf Deutsch"

Ich habe mir heute mal mit einem Alt, der noch in Gor auf Deutsch drin ist, die aktuelle Werbung der Gruppe durchgelesen. Man hat ja sonst nichts zu tun und ab und an ist es ja mal ganz amüsant. Persönlich fehlt mir die Gruppe jetzt seit all den Monaten überhaupt nicht, es kommt meistens nur ...

Continue reading ‘Werbung in "Gor auf Deutsch"’ »

Anango/Turia ist weg

Vor kurzem gab es eine Einladung nach Turia, vormals Anango. Anango war immer eine der stilleren, deutschsprachigen Gorsims gewesen, es war immer da und präsent, aber hatte meist nie so den Mörderzulauf wie manch andere Sim gehabt. Dafür war es eben stabil und beständig. Am 10. Januar wurde dann das siebenjährige Jubiläum der Sim mit ...

Continue reading ‘Anango/Turia ist weg’ »

Zur Schließung Victorias

Am 27.11.2014, also den kommenden Donnerstag, stellt Victoria den Spielbetrieb endgültig ein. Dazu möchte ich auch denn noch einige Takte anmerken, da ich bei Fauna gleich Voldemort namenlos genannt werde. Also: wenn zwei öffentlichkeitswirksame Persönlichkeiten wie Nea und Beric eine Sim aufbauen, diese massiv öffentlich bewerben und betreiben, dann findet sich auf dieser Sim der ...

Continue reading ‘Zur Schließung Victorias’ »