Festungen Gors, heute: die Dead Island Outlaws

Heute gibt es mal ein Novum, denn das erste Mal in der Geschichte der Serie schreibe ich nicht selber, sondern verweise einfach auf einen Beitrag von Shay zu den Dead Island Outlaws.

Wer bisher nie so recht verstanden haben sollte, wieso ich von Kool-Door nichts halte, der kann es dort reichlich bebildert sehen beim Stadttor und auch sonst. Wer freiwillig auf diese Sim geht, um dort zu spielen, dem kann man auch nicht mehr helfen. Wer so etwas wie das Stadttor baut, der kann und will einfach mit aller Gewalt nicht verlieren.

Interessant sind auch die Meinungen der Kapitana zu BDSM und die No-RP-Liste in ihrem Profil. Im Grunde scheint sich die gute Frau in der RP-Tür geirrt zu haben.

7 thoughts on “Festungen Gors, heute: die Dead Island Outlaws

  1. XiuMeyafira Hirokin (xiumeyafira)

    Also als erstes muss ich mal sagen das ich es eine frechheit finde das hier jemand ablästert der noch nie bei uns war. Zweitens ist eine lockpickzeit für ein Maintor von drei minuten normal auf gor. Drittens sind wir eine Stadt mit Stadtmauern und Häusern die nunmal eben Türen besitzen. Viertens bevor man Leute davon abrät uns zu besuchen sollte man sich selber erst mal ein Bild vo allem auch von unserem RP machen und nicht wie ein Papagei dummen erfundenem gloge wie das was dort steht wohin dein Blockhinweis geht.
    Wer die Wahrheit wissen will darf mich sehr gerne anschreiben und erfahren was wirklich geschehen war und nicht diesen Müll glauben den Menschen hier schreiben die nie bei uns waren oder was diese andere person schreibt die selber Gottmod spielt und über IM hilfe schreit nachdem man mit ihr nichtmehr spielen wollte da ihr RP sowas von schlecht war das es nur noch eine zumutung für die spieler die RP machten war

    Reply
    1. Fredi

      \"lockpickzeit für ein Maintor von drei minuten normal auf gor\"

      Es waren etwa 100-140 verschiedene Gor Regionen aber ich war immer nur auf Unnormalen, seltsam seltsam.

      Reply
  2. das gesunde plus

    Ja, da sieht man es wieder. Kritik austeilen und um verständnis für das eigene rp bitten...aber dann hört der geistige horizont schon auf. Die wahrheit ist doch, das es gut ist, das es solche sims gibt. Da sammelt sich das gesamte kroppzeug und man weiss genau, welche sim man besser meidet. Bautechnisch kein verlust. Rptechnisch...auch nicht.
    Wir sollten für xius manieten beten und für ein paar satzzeichen sammeln.
    Ab und an ein komma hilft gewiss dem verständnis deiner verwirrten gedanken. Und ich kann dich beruhigen ziu....satzzeichen nutzen macht dich nicht zum paraemoter.

    Das gesunde Plus

    Reply
    1. XiuMeyafira Hirokin (xiumeyafira)

      naja weist du paraemoter sind in meinen Augen uch nur Egoisten die anderen zumuten ewig lange zu warten auf viele nichtssagende worte nur damit der jenige der sich paraemoter nennt sgen kann, heee Leute ich schreibe viel unsinn...lobt mich mal dafür. Die Spieler , jedenfalls die meisten, sind hier um RP zu machen und keine ewigkeit auf eine ANtwort zu warten und um diese dann zu finden ellenlange Säzte lesen muss wie der Wind ein Blatt herum wirbelt oder die person sich zuerst die nase putzen muss . Und ganz am ende steht dann die erwartete Antwort die ein einfaches JA ist.
      Also in diesem Sinne allen die ein schwaches Ego haben oder die Geschichte Gors nicht verstanden haben.... viel spass in Eueren RP`s und viel Spass beim unprduktiven weiter ablästern nur weil man selber den geistigen Horizont nicht besitzt um zu verstehen das es auf Gor mehr gab als nur Städte und Sklaven besteigen und Kinder bekommen

      Reply
      1. Tara Salyx

        Mach dir keine Sorgen über Deinen beschränkten Horizont, denn "...hinterm Horizont geht's weiter..."

        Reply
        1. XiuMeyafira Hirokin (xiumeyafira)

          na du musst es ja wissen....zwinker....wohl Insider was 🙂

          Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.