Ein Hunt und das Ergebnis…

Im GIC gibt es bis Freitag noch den Halloween-Hunt. Irgendwie finde ich zwar immer viel, aber greife von Vigo meistens Frauenkrempel ab. Heute auch so wieder, diverse Roben für Schreiberinnen und Heilerinnen, ich kann damit inzwischen locker einige Avatare ausrüsten. Also kann man das Zeug doch auch mal anziehen und was damit anfangen, wenn man es schon umsonst nachgeworfen bekommt.

Gesagt, getan und so sieht das Ergebnis aus, ein bekannter Männeravatar in Frauenklamotten im Hafen von Lydius im Tower, wie es sich gehört und mit einigen Freien am Plaudern, bitte sehr:

In der Robe liegt die Kraft!

Und was sonst noch so daraus werden wird, das werde ich bald feststellen. 😀

4 thoughts on “Ein Hunt und das Ergebnis…

  1. Zasta

    Boah! Musst Du sowas abziehen, wenn ich schon am pennen bin? Mann, das ist gemein! 😀

    Ich war ja mit Stella und Devlin zusammen auch den Jagdtrieb im GIC befriedigen (ich verlier bei sowas immer schnell die Lust, so dass nur ein paar der Kürbisse von mir gefunden wurden bevor ich wieder abzog) und kann Deine Beobachtung bestätigen: Nur Zeug für Weibsvolk und Sklaven gefunden. Na gut, ein hübsches Bücherregal war dabei.

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Ich bin doch immer gemein. :> Aber es stimmt, so etwas sieht man sicherlich nicht alle Tage.

      Reply
  2. der Unschuldsengel

    Hey.... stelle dir vor, dir hätte jemand einen Kragen umgelegt!!!
    Was wäre aus deinem Besitzt geworden ?? Vom Skandal mal ganz abgesehen... hehehehhe
    neeeeeeeeee................. wat wäre dat peinlich gewesen...... 😉

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Ich bin eine ausgemachte Skandalnudel, nicht gewusst? Gut, dann weißt du es jetzt. 😛

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.