Kurz notiert…

Maya-Tempel.
Maya-Tempel.

Ich war kurz zu Besuch auf der Sim Scagnar. Die beiden vorherigen Gruppen (Outlaws&Thorvaldsländer) sind woanders hingezogen, jetzt haust dort ein Pantherstamm. Die Sim hinterlässt dabei für mich ein extrem zwiespältiges Bild.

Einerseits ist der Wald wirklich sehr gut gemacht, andererseits hat der Stamm offensichtlich eine sehr starke Liebe zu Maya-Tempeln, anders kann ich mir das nicht erklären, wieso der frühere Maya-Tempel nun dort noch gleich einen Zacken bombastischer und prestigeträchtiger hingebaut wurde.

Keine Frage, es sieht sehr schön aus und ist mal etwas jenseits der üblichen Festungen, obwohl man auch sicher aus dem eine gute Festung machen kann, aber so etwas ist für mich nicht Gor.

Andererseits könnte Norman noch irgendwann mal die Mayas auf Gor einführen (wer weiß, wie lange der rüstige Schreiberling noch seine Fans mit neuen Büchern beglücken wird), und dann ja dann, obwohl - nein, für mich passt das trotzdem von vorne bis hinten nicht.

6 thoughts on “Kurz notiert…

    1. Bartholomew Gallacher

      Es ist derselbe Tribe, er zog nur von Sim A nach B, wobei B momentan noch Scagnar heisst. Die noch existenten Reste der Feuerbringer sowie die Herlit Outlaws sind ja von dort weg.

      Reply
  1. Zasta

    Also irgendwas machen unsere Waldasseln falsch - statt in opulenter Bankok-Tikal-Ästhetik zu residieren treiben die sich in so Zweighüttchen rum. Da läuft doch was verkehrt! Offensichtlich haben die von Dir fotografierten Damen den deutlich talentierteren Anlageberater.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.