Linden Lab setzt bei 3rd Party Exchanges die Axt an

Es ist mal wieder der Fall eingetreten, dass es neue Terms of Services, also Nutzungsbedingungen, gibt, die mit einer bisher lieb gewonnenen Sache aufräumen (sollen?), alles rennt nun panisch durch die Gegend und keiner weiß gerade so recht, was nun Sinn, Zweck und Ziel ist und nun wirklich werden wird.

Konkret geht es nun wohl den von dritter Seite betriebenen Linden Dollar Tauschbörsen an den Kragen. Die Motivation dahinter könnte ein neues US-Richtlinie zu virtuellen Währungen sein und dass so Linden Lab auf der rechtlich sicheren Seite ist. Der Text ist jedenfalls klar, L$ außer auf der LindeX tauschen ist ab sofort verboten. Was denn dann Linden Lab tatsächlich durchsetzen wird, das steht auf einem anderen Blatt.

Somit ist nun auf allen bekannten Tauschbörsen wie Eldex, Virwox usw. ein entsprechender Hinweis, dass sie nun nicht genau wissen was Sache ist und sie die Lindens um Klarstellung bitten wollen.

Schlimmstenfalls setzt es Linden Lab so um, wie es geschrieben steht. Wer dann keine Kreditkarte hat, der sollte sich besser eine Prepaid-Kreditkarte zulegen, um noch L$ tauschen zu können.

4 thoughts on “Linden Lab setzt bei 3rd Party Exchanges die Axt an

  1. Cori Panther

    Womit mal wieder gezeigt wäre, dass es den Machern in Politik, Wirtschaft und Technik nur noch bedingt um eine wirklichen Nutzen oder eine Praktikabilität geht.
    Wieso wird eigentlich jedes funktionierende System irgendwann platt gemacht?

    Reply
  2. Gerd

    Cori:

    Mh weil die Welt zwar jede Menge Häuptlinge hat, die alle ihr Schäfchen ins trockene bringen wollen aber nur noch wenige Krieger da sind, die was durchgesetzt bekommen.

    Reply
  3. Mori

    toll , die arschkarte haben aktuell die leute die noch lindendollar auf virwox konto haben und sie nciht rechtzeitig wegschaffen konnten . virwox bietet aber auch keine genauere erklärung was mit dem geld passiert . es ist einfach dicht . Ich find das eine frechheit vorallem wenn man noch über 30 € umgerechnet drauf hat

    Reply
  4. tony

    hallo
    hatte auch noch linden Dollars bei virwox liegen,habe sie getauscht in open sim währung ,wieder in euro getauscht und dann auf auzahlen gestellt mal sehen ob ich das Geld bekomme

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.