Der Norden nervt einfach

Es ist mal wieder soweit: der Norden im Deutschgor nervt einfach wieder tierisch, eigentlich nervte er ja schon immer gehörig.

Genauer: es nervt einfach, dass es überall Met gibt und dass die selbsternannten Nordmänner, die sich für Nordmänner halten aber wie grenzdebile Dark-Urban-Trottel herumlaufen, die man nicht ernst nehmen kann, ernst genommen werden wollen und mit ihrem Pseudomachowikingergetue sowie dem Lied "Südwürmer sind alles Schwächlinge" allen nur furchtbar auf die Nerven gehen.

Das zeigt einfach wieder einmal nur, dass bei denen nur ein beschränktes Rollenspielsverständnis Marke "auf der Sim gibt es nur die Leute, die als Avatar vorhanden sind" existiert.

Nehmen wir mal Kasra, dort habe ich es in letzter Zeit selbst erlebt, wie drei Pseudonordmanntannen da auf großen Zampano machten, weil sie sich sicher fühlten und damit gehörig selbst blamierten. Wenn man nur die Punkte auf der Karte zählt, dann kann man das vielleicht so machen.

Wenn man aber mal nur ein wenig nachdenkt, dann ist es so: Kasra ist eine Stadt mit einer stehenden Stadtwache, sagen wir meinetwegen mal mit 10000 Einwohnern. Nur weil ich nicht ständig Avatare sehe, wird die Stadt dadurch nicht kleiner. Man selber ist als Nordmann alleine und tausende von Kilometern von der Heimat entfernt, also ist es da für das persönliche Wohl deutlich besser, man passt sich an und benimmt sich, weil es sonst sehr schnell sehr böse werden kann.

So und nicht anders ist es, wenn man seine Rolle ernst nimmt und auch ernst spielt. Aber 99% der Nordmanngewächse sind schon diese kleinen Feinheiten und Selbstverständlichkeiten des Rollenspiels im Süden deutlich zu viel. Damit nerven sie einfach nur und ich warte noch immer darauf, dass irgendwer die Oase der drei Langhäuser in der Tahari eröffnet.

Denn eines ist sicher: dieses Verhalten stirbt nie aus, weil die Dummheit des Menschen nicht ausstirbt. Aber wehe, man gibt den Leuten dann mal rollengerecht kontra, dann jammern sie OOC oft herum, man würde ihnen ihre Rolle ja verleiden oder sie unspielbar machen. Das ist einfach nur noch lachhaft.

8 thoughts on “Der Norden nervt einfach

  1. Fredi

    Man hätte einfach vor ein paar Jahren mal anfangen sollen Volltrottel nach Hause zu schicken. Die Admins und Simowner sind doch selbst schuld wenn sie jeden Idiot und jedes RP zulassen. Nur weil dort auch "Gor" als Label über dem RP steht ergibt sich keine Verpflichtung mit Denen zu spielen. Heim schicken und gut ist.

    Reply
  2. Te-ah-tim-eh

    Sinnfreier Machismo, Vorteilsdenken, Forceplay auf der Basis diverser Ausreden (z. B. die Avatare=vorhandene Einwohner Albernheit) und die Verweigerung von Konsequenzen für das eigene Spiel sind nicht typisch für den Norden, noch für Gor, sondern symptomatisch überall im RP zu finden, sogar außerhalb von SL.
    Egomanie, falsche Eitelkeit und Stolz sind unter Rollenspielern, besonders jenen, die sich für fähig und erfahren halten, eher die Regel als die Ausnahme.

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Nun sicher nerven die Spieler, aber hast du es jemals erlebt, dass sich ein Zentralgorbewohner auf eine Nordsim alleine begeben hat und dann über Hodin, Met und die Nordtrampel lästerte, um die Priesterkönige in den höchsten Tönen zu loben? Ich nicht.

      Reply
      1. Luc

        Habe ich wohl nie mitbekommen, weil ich nie im Norden war 🙂 Nur das eine Mal mit einer tierischen Armee, um mich über Hodin, Met und dumme, aber kräftige Bauern lustig zu machen, hehe…

        Reply
  3. Zeuselbär

    Um mal den französischen Meister zu zitieren: Nein, Doch, Oh!

    Ich fand dieses "Südwürmer" Blahblah eh schon immer eher Slapstik als brauchbares Rollenspiel.

    Aber dieser Spielstil ist anscheinend das "gute, spannende und spassige RP", was die Mehrheit auf Gor wollte 😉

    Gruss vom Altenteil!

    Reply
    1. Luc

      Der andere überlebende Spielstil hat sich ebenso auf seinen Kern kondensiert - auf das genaue Gegenteil davon und Freude an epischem Bürokratie- und buchgetreuem Alltags-RP auf hohem Niveau.

      Ebenfalls Gruß vom Altenteil! 🙂

      Reply
      1. Zeuselbär

        Glaube ich dir. Gnarf. Sollen die sich sich doch im epischen Para-RP um eine vertrocknete Kartoffel oder sonstwas suhlen.

        Da waren mir echt die ständig krakehlenden Friseusen vor der Palisade in der Wüste lieber. Unterm Strich hats mehr Spass gemacht.

        Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.