Einen hab ich noch…

...und zwar gibt es nun ein junges, neues, hoffnungsvolles Blog namens "be Gorean" und als Untertitel "gorean stuff." Damit ist das Themengebiet für mich eindeutig abgegrenzt. Der Aufmachung nach dreht es sich dabei um goreanische Rollenspieloutfits oder vielmehr das, was die Macher dieses Blogs denn so dafür halten. Es reiht damit nahtlos in die wachsende Gemeinde der Ungorfashionblogs ein, die sich für Gor halten.

Besonders toll finde ich dabei den Beitrag "Raven" - also vom ästhetischen Standpunkt alleine betrachtet durchaus gut. Nur: all das, was da gezeigt wird, hat mit Gor so viel zu tun wie Darth Vader in einem Mittelalter-LARP, nämlich gar nichts.

Die Macher des Blogs sind Raven Demen und Chri Burnstein. Burnstein erlebte ich das erste Mal Anfang 2009 in Talbot im Rollenspiel und eigentlich, so sollte man meinen, könnte inzwischen auch mal sich bei ihm rumgesprochen haben, wie man sich auf Gor rollengerecht kleidet, aber wenn ich mir nun seinen Blog betrachte, dann gibt es da bei ihm in den letzten fünf Jahren absolut keinerlei Entwicklung, naja fast keine. In seiner Feuerbringerphase unter Cry Hawker damals zeigte er schon, dass er anders kann, wenn er denn will oder vielmehr muss.

Alles in allem ein Blog mit netten Bildern, aber der Gorgehalt ist absolut Null und hat damit überhaupt nichts zu tun. Nicht mehr und nicht weniger.

Hätte Zeusel gerade nicht seine drei Posts für das Jahr abgeliefert, dann würde er sicher im Grab rotieren. Aber so passt das zeitlich ganz gut zusammen und er rotierte eben präventiv schon mal, so kann er sich das nun einfach sparen.

6 thoughts on “Einen hab ich noch…

  1. Chri Burnstein

    so, ich frage mich wo steht bitte geschrieben, das es BTB kleidung ist?
    und sorry, du kennst mich nicht und wagst es über mich zu urteilen? ernsthaft?
    das zeigt mir wieder, wieso so viele das deutsche gor meide, diese ignoranz dieses aufspielen von leuten, es ist leider traurig das ihr euch so das GOR kaputt macht 🙂

    grüße Chri

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Also Chri mal der Reihe nach...

      1. Es steht nirgendwo geschrieben, dass es BTB-Kleidung ist, richtig. Nur sagt einem normalerweise der gesunde Menschenverstand schon, wenn man beispielsweise Mittelalter-RP macht, dass man da nicht in den Offiziersuniformen aus Star Trek auftauchen kann ohne gegrillt zu werden. Es passt schlicht und einfach nicht. Nur im Gor-RP versuchen Leute wie du immer und immer wieder genau für diesen Stilbruch irgendwelche Erklärungen zu finden, um das zu rechtfertigen obwohl sie es besser wissen.
      Und das ist ein ganz einfacher Maßstab und wenn man den auf die Outfits anwendet, dann macht es nur kurz FLUPP und weg sind sie. Sie haben eben mit Gor Null zu tun, da kannst du argumentieren, wie du willst, es wird dadurch nicht besser.
      2. Wir kennen uns eigentlich schon lange genug. Und wenn du der Meinung bist, man muss jemanden erstmal kennen, um über ihn zu urteilen, dann fang damit mal ruhig bei dir selber an, denn schließlich gibst du mehr als oft genug in GaD dein Urteil über Leute ab, die du ebenfalls wohl kaum richtig können dürftest... dann geh da mal ruhig mit gutem Beispiel voran.
      3. Nun deine Sache, ob du dich nach Deutschgor begibst oder nicht. Ich vermisse dich dort jedenfalls absolut nicht.

      Habe die Ehre.

      Reply
  2. Zeuselbär

    Hm, ich habe als ich mit Gor anfing beim Marketplace geschaut, Husky hatte auch toll "Gorean" in der Beschreibung, Harbinger auch. So rannte Zeusel dann auch in Tiefschwarz mit Cape und modernem Compoundbogen herum 😉
    Das ist ja so das Problem bei der Sache.
    Mag jeder ein anderes Stilempfinden haben, kein Ding. Nur auf einem Fashionblog, was "Be Gorean" heisst, und mit "Gorean Stuff" untertitelt ist, erwarte ich auch irgendwie nicht die gefühlt 30.000ste Auflage von irgendeiner Mode für Leute die es bevorzugen, halbnackend und in Schwarz rumzurennen, und das auch noch unter "Gor" laufen lassen.
    Wenn das Blog "Star Trek Roleplay Stuff" heissen würde, käme das ja auch das gleiche hinaus.

    Das gilt aber für jede dieser Pappnasen die mit sowas hantieren. Auch die Helden in den Shops und bei Marketplace. Hört doch mal auf mit der Scheisse und lasst Gor aus den Titeln weg. Oder stellt das richtig. "Nein, ist nicht BTB aber trotzdem Gor", ist keine Richtigstellung. Sowas hat mit Gor Null zu tun, egal ob BTB, nicht BTB, by whatever. Das ist Murks.

    Aber es bringt ja Kohle (Händler), und Hits (Blogger) :p

    Etikettenschwindel, und das mit voller Absicht und wider besseren Wissens.

    Ich dreh mich dann noch ein wenig im Grab rum 😉

    Zeuselbär, goreanischer Dressman a.D.

    Reply
  3. Uldig

    naja.
    Ich bin zwar grundsätzlich schon recht nahe bei Euch. Nur......... wäre ich ein Hersteller von "Gormode" dann würde ich mich des schnöden Mammons wegen und um des Shoperfolges willen durchaus dazu hinreissen lassen, mein Angebot der Nachfrage anzupassen.
    Bart, wie Du so treffend sagst: Der Norden nervt nur noch.
    Und die ganzen "evolved baggypant hirschgeweih gestalten" mögen das halt mal so. Weil irgendwie bei denen eine ganz eigene SL Gor Vorstellung in den Köpfen rumspukt.
    Kürzlich hatte ich eine Unterhaltung mit einer Freundin. Wir waren uns einig das es sehr wahrscheinlich auch mit dem Ende der Altersverifikation zu tun hat, das das Gorplay immer unreifer wird. Ich denke das die meisten der evolved Leute recht jung im RL sind.
    Und da ist Nachdenken, sich wirklich in ein Setting denken, sich als Schauspieler betrachten der in einem festgelegten Rahmen agiert, nunmal nicht gefragt. Da müsste man sich ja Arbeit machen und sich einlesen. Igitt Igitt!
    Und das nicht immer Gor drin ist wo Gor drauf steht ist nicht neu. Aber ..........wenn es sich verkauft? Und zwar genau unter dem Schlagwort Gor?
    Nein ich will Chri nicht die Stange halten........ (hust, nee nee ich bin auch nicht schwul geworden), aber aus rein geschäftlicher Sicht kann ich es nachvollziehen.

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Uldig, glaube mir, das Spiel war auch schon vor der EInführung Altersverifikation nicht wirklihch anders. Schon damals gab es die jungen evolved Leute in Massen.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.