Talunaland mal anders

RP-Wettkampf 2010 im Talunaland.

Heute gab es auf der Sim Talunaland den jährlichen RP-Wettbewerb des Tribes der Ja'hesa me Seraka. Insgesamt gab es sieben Teilnehmer, ich meldete mich spontan kurz nach Beginn noch dazu. Im Vergleich zum Vorjahr war er weniger gut besucht und der Vorjahressieger nahm auch nicht mehr daran teil, dafür noch Kollegin Nici aus Belnend.

Alles in allem war es ein unterhaltsamer OOC-Abend und ein nettes Kräftemessen. Bei mir reichte es für den dritten Platz, aber teilweise bewertete die Jury manche Mitspieler in einer Art und Weise, die ich nicht ganz nachvollziehen konnte, ich hätte denen mehr Punkte gegeben. Sei's drum, so ist es eben gewesen, Nici machte Platz eins, was eine Verbesserung zu ihrem Platz zwei im Vorjahr darstellt. Eigentlich gab es diesmal zwei Avatare auf Platz eins und dafür keinen zweiten.

Anbei noch ein kleines Bild vom Anfang des Wettbewerbs, so viele Pantherchen und Freie sieht man sonst doch eher selten friedlich vereint auf einem Platze rumsitzen. Es hat Spaß gemacht, von mir aus könnte es öfters solche Wettbewerbe geben und die grauen Zellen kamen mal wieder so richtig schön in Schwung.

6 thoughts on “Talunaland mal anders

  1. derUnschuldsengel

    Du warst auch echt Spitzenmäßig gewesen !!
    Und das sage ich nun nicht, weil ich sonst
    die versprochene Tanzseide nicht erhalte...... *lacht schelmisch*

    War wirklich eine gelungene Veranstaltung gewesen,
    und was auch toll war, das alle Anwesenden während des Wettkampfes keinen Muks von sich gegeben hatten, und die Bühne den Hauptdarsteller überlassen hatten.
    Sogar ich...
    Ich erwähne das nun gar nicht, um die versprochene Tanzseide zu erwähnen, die kessylein bekommt, weil sie so lieb und brav war... hihhhhihihii
    *schaut ihren Herrn mal breitgrinsend an*

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Ja in der Tat, die Disziplin war wirklich sehr gut. So hätte ich mir das seinerzeit beim schiefgelaufenen Richter-RP in Lydius gewünscht, dann wäre auch dort etwas gegangen. Hut ab!

      Wie hat der Wurm übrigens geschmeckt, leicht nach Erde oder mehr nussig?

      Reply
  2. Zasta

    Was genau ist ein RP-Wettbewerb? Wie immer habe ich als ignorantes Nichtmitglied der "Klowand des deutschen Gor" (TM) nix mitbekommen, hatte keine Ahnung, dass es so etwas gibt und bin dementsprechend verwundert. Hilf einem uninformierten Kollegen doch mal auf die Sprünge, Batman!

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Holy shit Robin, hast du mal wieder nicht aufgepasst? Also gut: die Meldung lief mehrfach im Vorfeld durch alle wichtigen Gruppen (Gor auf Deutsch usw.).

      Ein RP-Wettbewerb ist ein Rollenspielwettbewerb. Es geht in einem solchen einfach darum, dass rollenspielerische Können von diversen Mitspielern zu bewerten und einen Sieger zu küren.

      Das geht dann so: es gibt eine Jury (die bestand aus dem Emir und zwei anderen) aus insgesamt drei Leuten, jeder von den Jurymitgliedern hat maximal 10 Punkte. 3x10 Punkte = 30 Punkte als Höchstwertung.

      Im Vorfeld melden sich X Leute an, und dann werden Paarungen ausgelost. Es treten anfangs immer zwei Avatare gegeneinander an und müssen miteinander ein gewisse Zeit, z.B. 10 Minuten, spielen, das Thema wird dabei von der Jury vorgegeben. Mitunter wirft noch ein Jurymitglied Sachen wie "es blitzt und donnert" ein, auf die man dann auch reagieren soll.

      Am Ende gewinnen dann die Avatare mit der höchsten Punktzahl, so die Theorie. Wenn es welche mit Gleichstand gibt, schiebt man eben noch eine zweite Runde ein und fertig.

      So lief das gestern und war recht spaßig.

      Reply
      1. Zasta

        "Alle wichtigen Gruppen" sind ohne mich unterwegs, deswegen weiß ich sowas nicht.
        Ich mache da mal eine Kosten-Nutzen-Rechnung auf: Ständiges Weg-X-en von Gelaber versus ein paar Perlen der Information... hmmm... lohnt das?
        Und was sind "alle" wichtigen Gruppen?

        Reply
        1. Bartholomew Gallacher

          Die Gruppe, in der mit Abstand die meisten Mitteilungen durchgehen, ist und bleibt "Gor auf Deutsch", allerdings auch mit dem meisten Rauschen. Also sehr viel Drücken des X, wenn du so willst.

          Das ist mit alternativen Viewern aber gar kein Problem, da man darin den Gruppenkanal einfach standardmäßig abschalten kann und so nur noch die Mitteilungen bekommt.

          Ansonsten für Simadmins natürlich auch noch "Gor Admins auf Deutsch."

          Es gibt noch einige Alternativgruppen zu Gor auf Deutsch, weil manchen Thor diese zu restriktiv handhabte oder man Alternativen haben wollte, die "Goreanische freie Presse" und "Erwachsenen Gor auf Deutsch" sind da die größten. Wer gerne chattet, für den gibt es noch "Goreanisch chatten auf Deutsch" und dazwischen weitere, kleine Nischengruppen.

          Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.