Rant: Masken im RP

Nachdem Stiller drüben ja Rants jedweder Art schmerzlichst vermisst und ihm so manches momentan zu weichgespült daunenweich gar daherkommt, gibt es mal extra für Stiller ihm mit viel Liebe gewidmet einen ganz speziellen Rant, der aus meiner tiefsten Fundiseele kommt, nämlich über Masken und deren Verwendung im RP. Genauer gesagt über diese Maske namens Triopta made by Stiller himself.

Diese Maske alleine schon erzeugt für mich offen an einem Avatar getragen eine gefühlte Aura der Rundumgruseligkeit und Scheußlichkeit, die nur noch schwer zu überbieten ist. Diese Maske ist weder schön, noch ästhetisch oder sonst etwas, sondern einfach nur noch hässlich. Es mag ja sein, dass eine freie Frau des Tragens der Schleier müde ist, aber wie wir ja alle wissen, gibt es da regionale Unterschiede und wieso sollte sich eine Frau auch ständig so eine Maske an den Kopfe hängen, wo schon ein Schleier beim Atmen schwer genug sein kann? Dazu dann noch so eine Rostbeule wie dieses Ding, dessen Augen zudem noch einen sanften, ultragoreanischen rötlichen Gloweffekt eingebaut haben, damit es dramatischer wirkt?

Sicher, kreativ ist die Maske schon und so etwas könnte ich auch fraglos (bisher) nicht selber bauen, handwerklich gut gemacht ist sie auch. Aber bitte: was soll diese Maske ständig getragen im alltäglichen RP, noch dazu auf einer BtB-Sim, wenn man nicht gerade mal Karneval feiert? Da kann es doch nur wirklich einen überraschend einfachen und triftigen Grund dafür geben, der da heißt: Auffallen um jeden Preis. Warum auch sonst trägt man ständig etwas, was abseits der Norm ist? Wie soll man mit so etwas auch im RP groß umgehen? Ich persönlich entschied mich für links liegen lassen, alles andere wäre mehr oder weniger unschön geworden, da ich mein Spiel auf einer BtB-Sim nicht bereit bin so weit zu dehnen und fertig. Für Manche mag diese Maske ja RP-Anreiz sein, für mich und sicher andere auch ist sie ein Anreiz, das RP weitestgehend zu minimieren bis hin zur Vermeidung.

Natürlich kann man sich durch irgendwelche RP-Stories die Existenz und das ständige Tragen der Maske zu erklären versuchen, gar keine Frage. Die Frage ist dann, wie das Umfeld dabei mitzieht - oder auch nicht. Nur verwässert man durch solche Sachen auch ganz gehörig das normale Spiel, eigentlich ist bei der Avatargestaltung weniger eben doch mehr, ganz simpel und einfach kann dennoch sehr ästhetisch und in sich stimmig wirken.

Hier aber hat es eine offen zur Schau getragene Extravaganza der Meisterklasse. Sicher, im RP mag es erklärbar sein und die Story der Rolle ist auch sicherlich so gestrickt, aber muss man wirklich ständig ums Biegen und Brechen mit irgendwelchen kreativen Stories als Erklärung Sachen ins RP einführen, nur weil sie einem - so vermute ich - mal quasi direkt ins Gesicht sprangen, dann einen die Idee einer Headcrab in Half Life gleich nicht mehr los ließ und das "HABEN WILL!" so stark wurde, dass man das nun unbedingt im RP so haben und auch spielen will, damit das einem eigene Ästhetikempfinden zumindest mal für einen kurzen Moment Ruhe gibt bis man den nächsten Spleen in sich entdeckt? Ich denke doch mal nein.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, aber ich finde diese Maske einfach nur so GNAAAA und auf einer BtB-Sim absolut deplaziert. Alles, was man im RP erst durch irgendwelche Spezialkonstruktionen der Charakterstory erklären muss, ist auf lange Sicht gesehen heikel, wir tragen schon durch unsere Rolle Masken genug, so ein Ding da muss nun wirklich nicht auch noch sein!

11 thoughts on “Rant: Masken im RP

  1. stiller

    ...sagte der Schreiber, der in einer Lederrüstung herumläuft. Danke für den langen Rant nur meinetwegen, hoffe es geht dir nun besser?

    Reply
  2. Bartholomew Gallacher

    @ stiller
    Jo, aber immer und als Magistrat brauche ich die samt Schwert auch, ich muss ja schließlich mal jemanden festsetzen können. 😀

    Reply
  3. die maske *hehe*

    Ihr seid irgendwie seltsam. Ihr schreibt euch nette Kommentare und dann wieder fiese Kommentare oder Artikel über den anderen. Kann man sagen, dass ihr euch heute den Arsch aufrreisst, damit ihr morgen wieder besser rein kommt ? Kein stolz im arsch Leute ? Das kann man doch garnicht ernst nehmen. Pack schlägt sich und verträgt sich. Tz ...

    Reply
  4. Bartholomew Gallacher

    stiller :

    Pass auf das die Priesterkönige dich nicht deshalb grillen ;) Das kann einem mit Maske nicht passieren ;)

    Also Jim Careys Maske wäre way coool =)

    Reply
  5. Nelly

    @ Spitte

    Als freie Frau ist man ja eh eigentlich nur durch Augen und Stimme von anderen unterscheidbar. Mit so ner Maske ist man sogar fast austauschbar.

    Auch mal ne nette Idee *g*

    Reply
  6. Nelly

    @ Bartholomew Gallacher

    Leben und leben lassen 😉

    Der König in dem Film trug die Maske, weil er Lepra hatte und sah drunter gaaar nicht nett aus.

    Für mich hab ich entschieden, will ichs nicht nutzen. In Lydius sowieso nicht und falls ich mal unterwegs bin und nicht erkannt werden will, tuts ein Vollschleier auch.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.