Ein paar Randnotizen

Nur dies und das, was mir gerade so im Kopfe rumschwirrt:

  • die neue Moderationslinie in GaD trägt erste Früchte, es gibt weniger Rauschen, die Diskussionen sind zielgerichteter und auch oft freundlicher. Alles in allem eine schöne Sache.
  • Die Sim Germanius, auf der bisher Forst Haskins hauste, ist zu Kassau geworden oder am werden. Zumindest ist sie als "Kassau" bereits in der Ortesuche auffindbar.
  • Zora Design hat für immer seine Tore geschlossen. Kann sein, der Inhaber hat einen Käufer gefunden, der alles Full Perm übernahm, aber das wird man dann noch mitkriegen.
  • Ich war auf der Sim "Rive de Bois" und habe mir mal die Stadt Ostia angesehen. Die Sim ist englischsprachig und das Publikum da ist international, es gibt auch eine europäische Fraktion, die dort vertreten ist. Rive de Bois hatte früher den Ruf als Ballersim inne, aber das hat sich schwer geändert. Die Sim wirkt auf den ersten Blick recht einfach gebaut, ist aber sehr gut durchdacht und vor allem in sich stimmig. Sie wirkt vom Ambiente her sehr römisch antik, es gibt überall Wandmosaike, und obwohl sie etwas mehr als 1/4 der Sim einnimmt, kann man sich regelrecht drin verlaufen. Die Häuser sind meist mehrstöckig, es gibt einen richtig schönen Auktionsblock, einen netten Tempel für die Priesterkönige und eine tolle Hafenansicht.
    Auch gut gefiel mir, dass man beim Meter die Wahl hat zwischen dem normalen Gorean Meter und einem RP Titler. Wer also keinen CM-Kampf mag, der trägt einen einfachen Titler den es kostenlos gibt und mögliche Kämpfe werden dann mit Würfeln entschieden. Die Würfel gibt es auch kostenlos in der Skybox. Eigentlich ist das mal einen längeren Artikel wert, mal schauen wann ich dazu Zeit habe.
  • So langsam, aber sicher greift das böse Sommerloch um sich: wir werden alle störbennn!1!
  • Die Oase der vier Palmen hat ihr vierjähriges Jubiläum beendet. Was manchmal gerne vergessen wird ist dass es sich hierbei um die erste deutschsprachige Gorsim überhaupt handelt und die Leute dort haben damals Pionierarbeit geleistet und damit etwas initiiert, an dem heute sehr viele teilhaben.
  • Mila regt sich drüben bei sich über eine goreanische Copycat auf, die ihrer Ansicht nach viele Produkte von Fatale leicht abgewandelt nachbaut und dann verkauft. Eine unschöne Sache, aber da wird man wohl nicht viel machen können und der Marketplace Store ist voll mit Zeugs. "Imitation is the sincerest form of flattery" trifft wohl da am ehesten zu.
  • Die Wakanda sind umgezogen und haben ein neues Quartier im Südland bezogen.
  • Seltene Rollen: nach diesem Thread bei Slinfo gibt es tatsächlich ein, zwei Personen die Rencer spielen auf Deutschgor.
  • Drüben bei Suca gibt's eine Abstimmung zum Thema "Auf welcher Sim gibt es das beste RP". Die Liste ist recht klein, repräsentativ kann's auch nicht sein, jeder möge daraus das schließen, was er meint.
  • Ansonsten ist alles wie gehabt: das RP lebt.

7 thoughts on “Ein paar Randnotizen

  1. Spitte

    Spieglein Spieglein an der Wand...wo ist die BESTE SIM (??) im Land? Oder anders - Wer braucht solche Umfragen?
    Ich meine....das Ergebnis ist doch eh klar. Jene die viel Traffic (in Form echter Spieler) generieren, und jene aus Kusas direkten Umfeld - denn wer anders liest den besagten Blog doch sicherlich nicht. Was soll denn da wohl bei rauskommen?
    Oder glaubt man wirklich dass jemand der beispielsweise in der Wüste spielt für den Norden stimmt? Oder umgekehrt?
    Naja....20 Leutchen haben abgestimmt und ich halte es vor Spannung kaum noch aus bis das Geheimnis gelüftet wird.........
    🙂

    Reply
  2. oookusama

    Hööö?
    Spitte, ich glaub ich stehe gerade auf meiner privaten Leitung weil ich kapiere deine Aussage nicht.
    Was meinst Du damit aus meinem Umfeld? Meinereine liest Zastas Blog, den hier von Barth und ab und an schweife ich mal zu Stiller Himmel rüber, ach ja den vom Maat lese ich noch.

    Nach wie vor, es ist mir Latte ob da Abstimmungen gemacht werden oder nicht, in der Beziehung waren wir immer schon etwas sagen wir mal verschroben *gg*, Quantität sagt nie etwas über Qualität aus.

    Was die Wahl des Meters betrifft ob nun GM oder aber nur Titler, das haben wir nun schon gut ein Jahr in Asperiche, niemals schlechte Erfahrungen damit gemacht. Ich mache mir allerdings die Mühe das man jeden 1sten im Monat mir sagen kann, ich möchte wieder mit GM spielen oder aber nur den Titler tragen und das ist dann für einen Monat gültig weil ich das in eine NC eintrage. So kann niemand mal einfach eben wechseln und das Gegenteil behaupten.

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Ich halte das für eine gute Sache, wenn man das Meter optional macht, denn in meinen Augen wird CM-Kampf exterm überbewertet. Aber gut.

      Reply
  3. Spitte

    (Meter war nicht mein Thema)
    Und was die Blogs angeht ging es nicht darum welche DU konsumierst, sondern wer deinen liest und so auf diese Umfrage stösst. Und das Traffic keine Aussage ist müssen wir nicht diskutieren - mir gings nur um Umfragen die eh im Ergebnis schon klar sind. Wozu brauchts denn sowas?

    Reply
  4. Spitte

    Ok...das verstehe ich - dass du (Kusa) das nicht verstehst. 🙂
    Nehmen wir also Suca's Blog...der Rest passt ja :-))

    Sorry Kusa....manchmal ist sogar Mittwoch noch Montag

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.