Springe zum Inhalt

2

Der alljährliche Fluch jeder RP-Sim ist ja das Sommerloch, wenn alle Mitspieler munter in Urlaub fahren und lieber im Freien sind. Aber mal ehrlich: wo ist denn dieses Jahr das Sommerloch bisher gewesen? Gut, wer irgendwohin weg fliegt oder ins Ausland fährt, der hat es gut.

Aber wer in Deutschland hocken bleibt, der genießt einen verregneten "Sommer", der die Bezeichnung nicht verdient hat. Es ist dauernd bewölkt, windig, jeden Tag fast regnet es in Strömen und das Wetter nervt einfach nur ohne Ende. Um wirklich etwas im Freien unternehmen zu wollen ist das Wetter zu unbeständig, andererseits macht bei solchem Wetter RP wohl auch nicht wirklich Spaß. Oder doch? Ich habe da keine Ahnung.

Festzuhalten bleibt nur: der diesjährige "Sommer" nervt ohne Ende! Es ist Mitte Juli und wir haben ständig ein Wetter wie Anfang April, also wer auch immer dieses bescheidene Wetter bestellt hat, den mögen alle biblischen Plagen gleichzeitig treffen!

Zu dem Wetter fällt mir nur noch das hier aus der Zeit der seeligen Föhnwellen, extrem breit-schräg-hässlichen Modekrawatten und Samstagabendshows ein, die nie mehr wiederkommen werden:

uj7A2neM1QM