Hoax der Stunde

Die Dummheit der werten Mitmenschen ist leider nicht tot zu kriegen. Momentan macht folgender Hoax in allen möglichen deutschen SL-Gruppen die Runde und nervt einfach nur noch:

Freundesanfragen von r*** R*** NICHT annehmen. Es handelt sich um einen Hacker! Unsere N*** ihr Avatar wurde bereits gehackt. Dies ist für alle sichtbar indem ihr den Avatar komplett bunt seht. Zurücksetzen bringt keine Erfolg. LindenLab ist dabei gegen das Hacking vorzugehen. Bis dahin bleibt euch nur Bunt bleiben oder Avatar löschen. Von daher VORSICHT!!!

Anstelle dass sie zuerst einmal Nachdenken und überlegen, was daran sein könnte und recherchieren, nein, sofort rein damit in die Gruppen und alle gewarnt. Dass es dabei in Wirklichkeit nur darum geht, den betroffenen Avatar zu diskriminieren, fiele ihnen ihm Traum nicht ein...

One thought on “Hoax der Stunde

  1. JoHanna

    Schlimmer nerven mich dann noch Newbies oder Leute, die auch ansonsten im Internet jeden Mist und jeder Email glauben und dann in einer Gruppe endlos Panik machen und/oder nicht zuhören, wenn man versucht, ihnen zu erklären, was ein Hoax ist, und wie er funktioniert.
    Gnaaaah...

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.