Goodbye MySQL, hallo MariaDB!

Unter der Haube des Blogs hier habe ich das alt gediente MySQL 5.1.X in den Ruhestand geschickt und nun durch MariaDB 5.5.X ersetzt.

Warum? Weil mir zunehmend Oracles Verfahrensweisen bei MySQL auf den Keks gehen und MariaDB als Dropin-Replacement sich einfach geradezu anbot, zumal der Gründer von MariaDB Monty Wirzenius ist, der ursprüngliche Autor von MySQL. Der Mann weiß also, was er tut. Unter der Herrschaft von Sun ging's noch mit MySQL, aber seitdem Oracle eben Sun aufgekauft hat, ist das so eine Sache.

Im Blogbetrieb selber sollte man keinen Unterschied bemerken, ich bin mal gespannt, wie sich nun die gute Maria eben so schlagen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.