Spiel und Spaß nicht im RP, aber um’s RP

Neulich war mir mal so richtig langweilig, dass ich mich nach langer, langer Zeit mal wieder in's goreanische Rollenspiel stürzte. Ich nutzte die Gelegenheit, um mir eine bis dato unbekannte Sim anzusehen. Diese war auch sehr hübsch gebaut und ist sehenswert.

Bei den Erkundungsmärschen traf ich dabei auf eine grün bekleidete Frau, die ich mit "Tal Weib!" anredete. Das war ein böses Aua, Fehler oder wie auch immer - zumindest ihrer Meinung nach. Denn ich hatte danach bestimmt zehn Minuten lang eine schöne OOC-Diskussion mit ihr am Laufen über genau das Thema. In character war sie schon lange weg, denn solch ein Spiel behagte ihr offenkundig nicht, OOC aber war eine gewisse Diskussionsfreude von ihrer Seite aus nicht zu leugnen.

Kurz und gut: es hat mich köstlich amüsiert. Zwar nicht das Rollenspiel an sich, denn das dauerte in dem Fall keine drei Minuten, aber das was danach unerwartet kam schon und umso mehr. Ich dachte inzwischen, dass man ein wenig weiter sei und weg von diesem Lady und Sööör-Getue, aber offensichtlich ist nach wie vor alles möglich. Ja dann. Da muss man eben durch.

3 thoughts on “Spiel und Spaß nicht im RP, aber um’s RP

  1. Nea Narstrom

    Bei mir nicht.

    Aus so einer IM kann nämlich nur ne Diskussion erwachsen, wenn man überhaupt drauf reagiert. Ich antworte im laufenden RP nur auf Stopp-IMs - was noch nie notwendig war bisher.

    Lästermäuler und Querulanten können sich gleich die Tippkraft sparen. Wer auf solchen Blödsinn reagiert, hat meiner bescheidenen Meinung nach selbst Spaß an sinnlosen Diskussionen.

    Reply
  2. Spitte

    Hähä..ich glaube ja auch ganz fest daran dass einige gar nicht spielen wollen...die diskutieren / zitieren und zerstören lieber.
    Sei es drum...manchmal erfährt man dann dass es auch anders geht. 2 Personen....ein Spiel..und das über Stunden ohne dass es langweilig wird. So macht das Spass und da es (leider) sehr selten geworden ist geniesse ich dass dann auch in vollen Zügen.
    Man braucht einfach nur etwas Glück und eine Wellenlänge...........

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.