Mailpress ade

Da das von mir bisher hier verwendete Plugin "Mailpress" schon seit einiger Zeit nicht mehr lief und der Entwickler es augenscheinlich auch nicht mehr pflegt - seine Webseite ist seit Wochen schon "Temporarily offline" - habe ich es rausgeworfen.

Da ich nichts davon halte die Daten des Blogs hier irgendwelchen Drittanbietern wie Automattic Inc. (WordPress.com), Disqus&Co. zu übergeben, erledigt hier nun statt dessen Wysija das Handling des Newsletters, die maximal 2000 Abonennten werde ich ohnehin in diesem Leben nicht erreichen. Die Kommentarbenachrichtigung macht wieder "Subscribe to comments reloaded", es kann dabei sein, dass im Zuge der Umstellung einige Abonemments nicht mehr vorhanden sind.

Aber besser so als ein Plugin, das nun überhaupt nicht mehr funktionierte... so long!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.