Hammerlimits oder: ich bin Gott, ich darf das!

Heute war ich mal wieder ein wenig clubben und traf in einem Club durch Zufall einen weiblichen Avatar, der normal auf Gor als Panther unterwegs ist. Als ich dann ihr Profil las und ihre Limitliste vorfand, die länger als eine Klopapierrolle ist, dachte ich mir nur: "Ja jetzt schlägt's aber Dreizehn!" und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Hier ist besagte Limitliste, von mir nur in andere Form gebracht sowie in korrigierter Rechtschreibung:

  • kein Force-RP
  • zuerst Reden, dann Schießen,
  • keine Folter,
  • keine Gefangennahme,
  • kein Verkauf meiner Person,
  • ich submitte nie auf Gor,
  • keine gebrochenen Knochen,
  • halte dich an meine Limits, sonst werde ich es einem OOC-Admin melden und du kriegst großen OOC-Stress,
  • 10 Minuten ohne RP und ich bin weg,
  • keine Verstümmelungen,
  • keine Haare abschneiden,
  • kein permanenter Kill,
  • kein Force Kill,
  • überhaupt gar kein Kill,
  • Sex-RP mit Absprache - keine Männer,
  • fängst du mich, dann werde ich nicht mit dir gehen wegen psychischen Gründen und Angstzuständen, nach meinem Abschuss hast du gewonnen, lass mich einfach liegen, wenn du liegst dann habe ich gewonnen,
  • ich bin Jägerin und keine Sklavin, die Rolle der Gefangenen lässt mich ausrasten,
  • Gor ist ein humanitäres Desaster ohne Gleichen, ich mache mein Ding wie ich es will, hast du ein Problem damit, dann lass mich einfach in Ruhe und sprich mich nicht an.

Fehlt nur noch, dass sie kein Collar auflistet und bitte nicht mit rosa Wattebäuschchen nach mir schmeißen, jedenfalls habe ich eine solche Auflistung schwachsinniger Limits in einer einzigen Person konzentriert in meiner ganzen Laufbahn noch nicht gesehen gehabt und ich kenne wirklich viele. Respekt, das ist wirklich schwer zu toppen!

8 thoughts on “Hammerlimits oder: ich bin Gott, ich darf das!

  1. stiller

    Bei der Frau würde ich mir ernsthafte Sorgen um ihre psychische Verfassung machen. So etwas benötigt im Zweifelsfall professionelle Hilfe. Es ist ja nichts neues das Gor und SL allgemein ein bisschen solche Leute anzieht. Entweder das oder sie ist einfach strunzdoof. So oder so, ich hab wenig Bedarf daran im RP nen Therapeuten zu spielen. Wenn ich sehe da hat jemand sonen Knacks empfehle ich mich.

    Reply
  2. Zasta

    Ich verstehe nicht, wo euer Problem liegt. Diese Spielerin hat doch das Beste gemacht, was man sich in diesem Falle wünschen kann: Schaut euch den letzten Punkt an. Einfach aus dem Weg gehen und glücklich sein.
    Wenn nur jede verkorkste Ziege einen so deutlich vorher warnen würde, gäbe es viel weniger OOC-Drama. 😀

    Zum Thema Humanismus: "Wir sind nicht davor gefeit, dass wir einmal einen Schuft unter uns haben. Wenn ich das schon jetzt wüsste, würde er ab morgen nicht mehr leben. Kurzer Prozess. Weil ich ein Humanist bin. (...) Das ganze Geschwafel von wegen nicht Hinrichtung und nicht Todesurteil - alles Käse, Genossen. Hinrichten, wenn notwendig auch ohne Gerichtsurteil. " Das ist vom guten Herrn Mielke.

    cum grano salis

    Reply
  3. kessylein

    Wenn ich diese Liste vor einem RP lesen würde, würde ich erst gar nicht mit dieser Person in irgendeiner Art und Weise ein Spiel anfangen.

    Was ich nur nicht verstehe, ist das die GRuppen, wo solche Leute spielen,
    diese dann nicht mal ins GEbet nehmen.

    Es ist halt immer so, dass sowas immer auf die ganze Gruppe zurückfällt,
    nach dem Motto: "Ach ja.. da spielt doch die und die...mit den Hammerlimits... Honks "

    Reply
  4. Dark

    Vielleicht liest einfach niemand Profile und deswegen ist der Kram nie jemandem aus der eigenen Gruppe aufgefallen, Kessy 🙂

    Aber bei manchen Leuten fragt man sich wirklich, warum sie in einer Gorgegend spielen, in der solche Limits erforderlich sind. Warum sie nicht einfach woanders hingehen, wo eben nicht gekämpft wird, oder eben entsprechend spielen um nicht in solche Situationen zu kommen. Oder in Extremfällen- warum die nicht einfach woanders spielen, als auf Gor.

    Wenn man alle Folgen per Limit ausschlisst- warum kämpft und spielt man dann noch Gor? Spannend kann es doch gar nicht mehr werden? Und überraschend auch nicht wirklich...

    Reply
  5. Peacy

    oh Nett aber wohl Typisch Panther die ihre Rolle nicht verstanden haben, was da grad noch fehlt ist so etwas :

    If you kill me you agree to RP with me 1:1 in a private sim for the time it lasts, I'm not sitting out of RP just because your RP fails.

    (Auch aus dem Profil einer deutschen Panther )

    Reply
  6. Bartholomew Gallacher

    Ich denke, wenn die mich legen würde, dann würde ich schon alleine aus Prinzip mal eben ihre Limits spiegeln und fertig. Praktisch...

    Reply
  7. Pingback: Rp-Limits « hoshi's gor

  8. Viola

    Haha, das Profil kenne ich auch, Peacy. Habe ich auch schon gelesen.

    Ich stimme hier übrigens Zasta zu. Sind wir dankbar, das wir die CHance haben, das Profil vorher zu lesen und das RP einfach ganz zu vermeiden.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.