Noch ein Combat Meter: GCM

Gerade habe ich beim Lesen der Gorean Forums einen Hinweis auf ein neues Combat Meter namens GCM, kurz für Gor Combat Meter, gefunden. Dieses wurde Mitte März 2012 vorgestellt, und wird von einer Gruppe von Leuten geschrieben und gewartet.

Die Frage ist dabei: wozu ein weiteres Meter und was wollen diese Leute anders machen? Auf der Website selber liest man dazu das hier:

GCM is a collaborative effort with the main goal being a more actively maintained combat system for use in SL Gor. It's focus is to provide a system that is controlled by a group of active players rather then one person. As it currently stands the combat system is designed to offer similar functionality to what is currently available as well as some long requested additions. If the community desires more features may be added in the future. The GCM group is open to anyone who would like to join and have a voice as to what features are added in future. Scripters or those with PHP, HTML, or .NET experience are also welcome to help.

Also es handelt sich dabei um eine Gruppenarbeit, deren Ziel es ist, ein besser gewartetes Combat Meter für SL-Gor zu entwickeln. Der Hauptfokus liegt dabei darauf, dass es von einer Gruppe aktiver Spieler anstelle einer einzelnen Person entwickelt wird. Es bietet dabei ähnliche Funktionen wie bekannte Meter plus dazu einige, lang geforderte Erweiterungen, weitere könnten auf Wunsch der Community in Zukunft eingebaut werden.

Weiter schreiben sie das:

GCM was modeled after the current GM meter by Alika Sao and so all current weapons and shields created for that combat system should work with GCM. We have added some new damage types which are detailed in the weapons table notecard. We have also made some small changes to the way to the way damage is processed but the end result is very similar. Most of these changes were performance minded. All current GM scripted weapons have the same damage as then do under GM and the timing on regen is identical.

Als Vorbild für die Funktionen diente das GM von Alika Sao, so dass alle für das GM geskripteten Waffen und Schilde auch mit dem GCM funktionieren sollten. Zusätzlich wurden einige, weitere Schadenstypen hinzugefügt und dokumentiert. Sie haben einige, kleine Änderungen vorgenommen, wie der Schaden verarbeitet wird, aber das Endergebnis sei sehr ähnlich, diese Änderungen sollen dabei das Meter noch schneller machen. Alle momentanen GM-Waffen haben denselben Schaden im GCM wie im GM und die Regenerationszeit ist identisch.

Zu dem System sollen u.a. Thord Karu (Primus Weapons) und James Alter (EZ Weapons) Teile beigesteuert haben, wobei nach der Diskussion in den Gorean Forums zumindest Thord Karu das bestreitet und auf der Liste nicht mehr geführt werden will.

Laut Webseite ist es bisher in 45 Regionen aktiv, darunter Frankfurt (?) und Apfelland (??), aber auch wirkliche goreanischen Rollenspielsims, darunter immerhin auch Siba, was aber noch lange nicht heißt, dass es dort nun das aktive Hauptmeter sein muss - man wird in der Liste wohl schon dann aufgeführt, wenn es mal in der Region nur Kampf mit dem Meter gab.

Die FAQ listet folgende Features als neu auf, die das GM nicht hat (wobei Direct Only Mode dem Zero Splash im GM 4.2 entsprechen dürfte):

Raid Counter, Directs Only Mode, Variable region Splash, Anti Griefing Code, Repopulating bandages, Built in Grapple, Kill Confirm (no more bubble killing), Enforced delay on bindings (no more gesture binds), More damage types (more weapons for weapons makers to create), Soon to be integrated resource system that interacts with the meter (like bandages, poisons, food buffs), Speeder combat code,

Mehr noch, das GCM soll fähig sein, sich die Kampfeinstellungen von einem GM-Meter-Region-Server zu holen, so dass man auch mit dem GCM in einer Region, die das GM einsetzt, ohne das GCM abzusetzen kämpfen können soll und es soll dabei - angeblich - keine Unterschiede im Verhalten im Vergleich zu einem GM zeigen.

Wie ist das nun alles zu bewerten? Das GCM selber ist mal wieder ein weiterer Versuch, ein Dropin-Replacement fürs GM zu schreiben, wie das früher schon das ECE eines gewesen ist. Die Frage dabei ist ganz einfach diese, ob es sich durchsetzen können wird oder nicht, und ehrlich gesagt sehe ich dazu momentan nicht den notwendigen Druck in der Community.

Das GCM gibt es, wie das GM auch, kostenlos und frei verfügbar. Weder der Simbesitzer noch die Spieler müssen für die Nutzung des GCMs etwas bezahlen.

2 thoughts on “Noch ein Combat Meter: GCM

  1. Justin

    Zusätzlich wurden einige, weitere Schadenstypen hinzugefügt und dokumentiert. Sie haben einige, kleine Änderungen vorgenommen, wie der Schaden verarbeitet wird, aber das Endergebnis sei sehr ähnlich, diese Änderungen sollen dabei das Meter noch schneller machen. Alle momentanen GM-Waffen haben denselben Schaden im GCM wie im GM und die Regenerationszeit ist identisch.

    aaaaaaaaaaaaaaaaaahjaaaaaaaaaaaa...

    man wird in der Liste wohl schon dann aufgeführt, wenn es mal in der Region nur Kampf mit dem Meter gab.

    irgendwie hab ich gerade das gefühl, dass wird langsamer und nicht schneller sein ^.^

    Reply
    1. Bartholomew Gallacher

      Du kannst es ja ausprobieren und testen, da du momentan ohnehin fast alles zu testen scheinst, ne? 8)

      So oder so, ein Test ist sicherlich einmal interessant, mein Problem ist nur ich gebe dem Ding nicht allzulange, bis es wieder eingeht.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.