Und noch ein Blog…

Beim täglichen Stöbern durch die Profile bin ich auf ein recht neues und mir bis heute unbekanntes Blog gestoßen, welches teilweise ganz großes Popcornkino zu versprechen scheint.

Es hört auf den Namen "Coris Second Life" und trägt dabei den Untertitel "Meine Erlebnisse in Second-Life-Gor", damit ist auch klar, worum es sich dreht: die Erlebnisse einer der dienstältesten Panther des deutschen Gors überhaupt, nämlich Cori Panthar, mitsamt ihres Tribes, den "Sa me Pyrana."

Dabei geht es bisher, wie ich das Blog so gelesen habe, um die Rolle der Panther an sich, es wird das Verhalten verschiedener Rollenspielgruppen wie der Black Shark  oder Dark Curse Piraten genauer beleuchet und das in aller Ausführlichkeit, die meisten Artikel sind nicht gerade kurz geraten. In den Kommentaren erfährt man zum Beispiel, dass die Bonds der Black Shark Steinschleudern tragen und es ihnen erlaubt ist, damit zu kämpfen - wer von uns liebt nicht die goreanische Killerbond, den Quell ständigen OOC-Troubles ohne Ende, wenn das denn mal in einem Kampf dazu kommen sollte. Ihr wollt eine solche erleben? Nun ja, dann wisst ihr nun, wo es sie in der freien Laufbahn zu betrachten gibt!

Und wenn es um die Erfahrungen eines Tribes geht, dann natürlich hauptsächlich um die Sa me Pyrana, wie sollte es bei der URL auch anders sein.

Alles in allem ist das Blog eine interessante Bereicherung der Blogosphäre, mit schon einigen Kommentaren darin und schaut es euch mal ruhig an, könnte noch interessant werden, wie es sich weiter entwickelt, schaut es euch mal an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.