Vollkorn war gestern

Nachdem Sleen und Zasta - zu Recht! - das halbfertige Aussehen des Blogdesigns mit der Schriftart "Vollkorn" kritisierten sowie den Mischmasch aus mindestens drei verschiedenen Schriftarten (!) an den relevanten Stellen habe ich noch einmal nachgebessert.

Um es kurz zu machen: Vollkorn ist wieder rausgeflogen, als serifenlose Schrift ist hier nun "Graublau Web Sans" im Einsatz und als Serifenschrift ab sofort "Gentium Book Basic". Das sieht doch schon gleich mal einen Zacken besser aus und passt auch nun wesentlich besser zusammen.

Das Erscheinungsbild habe ich mit Internet Explorer 9.0, Firefox 11.0, Opera 11.62 sowie Chrome 18 getestet. Es ist überall identisch, wer allerdings veraltete Webbrowser einsetzen sollte der hat womöglich Pech gehabt.

Wie auch immer, mir gefällt es nun sehr gut so und ich werde erstmal bei den beiden Zeichensätzen bleiben, wieder etwas weggeschafft!

3 Kommentare

  1. Ach, ich bin froh, dass das Lila weg ist und du nicht weiße Schrift auf schwarzem Grund hast. Ein anderes (oder anderer?) Blog, was ich wirklich gerne lese, hat das und ich les eigentlich nur den RSS-Feed im Thunderbird.

    • Nein, ich bevorzuge zum Lesen nach wie vor ganz schlichtes Schwarz auf Weiß. Ich weiß, es gibt ja einige Blogs die schwammen vor zwei, drei Jahren auf der Welle Weiß auf Schwarz ist gut, aber das ist nicht meines.

      Und ansonsten eben auch ein Design, das sich nicht zu sehr in den Vordergrund drängt und schlicht daherkommt, ich bin inzwischen mit dem Erscheinungsbild hier nun nach allen Basteleien der letzten Tage doch recht zufrieden, das wird erst einmal nun so bleiben.

      Übrigens: der Artikel für Blog kann nach Duden sowohl der als auch das sein. Viele der alten Blogger bevorzugen aber das, weil Blog sich aus Weblog entwickelte und Weblog hat das als Artikel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>